Sie können bei uns mitfliegen!

Wenn Sie kennenlernen wollen, was eine Mitgliedschaft in unserem Verein bedeutet, sind Sie als Fluggast herzlich willkommen. Flugbetrieb ist zwischen März und Oktober an jedem Wochenende und Feiertag (bei gutem Wetter). Lernen Sie den Segelflug als Gast in einem unserer schönen Doppelsitzer kennen. Beachten Sie bitte, dass alle Gastflüge Selbstkostenpreise sind, die wir gerne als Ihre Spende annehmen.

Als Fluggast sind Sie bei uns im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften unfallversichert (weitere Informationen auf Anfrage).

Die Preise gelten jeweils für einen Fluggast im Duo Discus oder ASK 21:

  • Ein Windenstart kostet für Jugendliche 20 Euro, Erwachsene zahlen 30 Euro. Je nach Thermik dauern ein Windenstart und der anschließende Flug in der Platzrunde zwischen fünf und 15 Minuten.
  • Längere Flüge sind natürlich ebenso möglich: Ein Flugzeug-Schlepp bis in 1000m Höhe (ca. 20 Minuten Flugzeit) kostet 100 Euro. Dabei können Sie die Flugroute in der näheren Umgebung des Flugplatzes in Grenzen selbst auswählen.
  • Gastflüge in unseren Motorseglern sind auch möglich. 20 Minuten kosten 75 Euro. Es ist auch hier immer nur ein Fluggast möglich.

Reinschnuppern in die Pilotenausbildung

Oder spielen schon ernster mit dem Gedanken, das Fliegen selbst zu lernen? Dann wäre ein Schnupperkurs genau das Richtige für Sie!
Sie fliegen bei uns mit erfahrenen Piloten und Fluglehrern. Unsere Auswahlkriterien übertreffen die gesetzlichen Anforderungen.

Besuchen Sie uns doch einfach mal! Weitere Fragen beantworten wir gerne!

Allgemeiner Hinweis

Da der Zugang zum Flugplatz durch die neuere Gesetzgebung für uns immer aufwendiger wird, bitten wir um Verständnis, wenn wir nicht gleich die ganze Familie mit auf den Platz lassen oder Sie auch mal auf einen anderen Tag vertrösten müssen. Deshalb empfehlen wir, vor dem Besuch morgens bei uns in unserem Clubheim unter (0451) 5 43 43 anzurufen.